Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon

129,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager, sofort lieferbar

  • X1-C
Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon TTL fähiger Funk-Blitzauslöser für Canon mit... mehr
Produktinformationen "Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon"

Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon

TTL fähiger Funk-Blitzauslöser für Canon mit HSS Unterstützung

Mit dem Godox X1C steuern und kontrollieren Sie Ihre Blitzgeräte auf eine sehr komfortable Art und Weise wie wenn sich der Blitz auf dem Kamera befinden würde. Dazu wird einfach der Empfänger an den vorhanden Canon Blitz montiert. Der X1C bietet neben manueller Leistungskontrolle und der Steuerung der Leistungsverteilung bei unterschiedlichen Gruppen und Kanälen - die High-Speed Synchronisation bis 1/8000s.

E-TTL Passthrough und Mixmodus

Im Mixmodus lassen sich mehrere Blitzgeräte gleichzeitig sowohl im E-TTL als auch im manuellen Modus betreiben. Durch den E-TTL Passthrough Modus, kann das TTL-Signal an einen Blitz auf dem Sender an der Kamera durchgeschleift werden. Der X1C unterstützt 32 Kanäle in fünf Gruppen.

Über das Kameramenü lassen sich die Leistung der Blitze bei kompatiblen Geräten steuern. Damit ändern Sie die Einstellung der Blitze recht einfach ohne hin- und herzurennen. Damit Sie sparen Sie sich den Assistenten, der Ihnen stattdessen Getränke holen kann.

auch toll: Transceiver-System und HSS in High-Speed

Mit der  High-Speed Synchronisation kontrollieren Sie die Verschlusszeit über normal übliche Zeit von 1/250s hinaus bis zu 1/8000s. Machen Sie damit klasse Fotos bei grellem Sonnenlicht, fangen sie verflixt schnelle Bewegungen ein oder blenden Sie das Tageslicht fast komplett aus.

Diese Funktion ist auch an Studioblitzen möglich, um den X1-C an einem Studioblitz oder Porty zu betreiben, ist bereits PC-Sync-Kabel im Lieferumfang enthalten.

Alle Modi wie E-TTL, manuell und auch Multi bzw. Stroboskopblitz werden unterstützt. Die Auslösung können Sie wahlweise auf den ersten oder zweiten Verschlussvorhang synchronisieren.

passend für folgende Kamera:

1D MK III, 1D MK IV, 1Ds MK III, 1D X
7D, 7D MK II, 5D MK II, 5D Mark III, 5DS, 5DS R, 40D, 50D, 60D, 70D, 80D, 760D, 750D,700D,600D, 550D, 500D, 450D, 60D, 650D, 1100D

Blitze mit Leistungssteuerung durch die Kamera (E-TTL):

Canon:430EXII,580EXII,600EX(RT) (mit angebrachtem Godox Empfänger)
Godox V860C,V850C
Godox TT685C   (verfügt über einen eingebauten X1 Emfpänger)

Godox V860C II (verfügt über einen eingebauten X1 Emfpänger)

Kurz zusammengefasst:
Steuerung der Blitzleistung über das Kameramenü
Unterstützung der E-TTL II/ E-TTL/ TTL/ Multi/ manuellen Modi
5 Gruppen in 32 Kanälen
Steuerung über das Kameramenü
High-Speed Synchronisation auch bei Studioblitzen
E-TTL Passthrough
Flash Exposure Compensation (FEC)
Flash Exposure Lock (FEL)
Flash Exposure Bracketing (FEB)
Mixed Mode

Technische Details:
Funktechnologie: 2,4GHz
Reichweite bis zu 100 Metern
max. Sync-Geschwindigkeit im HSS Modus: 1/8000s
Batterien: je 2xAA (nicht im Lieferumfang) wir empfehlen die Verwendung von Eneloop Batterien

Lieferumfang:
1 x Godox X1T-C Sender
1 x Godox X1-R C Empfänger
1 x Kamerakabel wie Canon RS-60 E3
1 x Kamerakabel wie Canon RS-80N3
1 x Klinkenkabel 3.5mm inkl. Adpater 6.5mm
1x Bedienungsanleitung (Englisch)
ohne Batterie

Meine Canon Kamera: Canon 1D Mark IV, Canon 1Ds Mark III, Canon 1D X, Canon 5D Mark II, Canon 5D Mark III, Canon 7D, Canon 7D Mark II, Canon 60D, Canon 80D, Canon 500D, Canon 650D, Canon 750D, Canon 760D, Canon 1100D
Weiterführende Links zu "Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Godox X1C TTL e-TTL Funk-Blitzauslöser zu Canon"
22.07.2017

Funktioniert bestens

Tja, mit der Bedienungsanleitung kam ich irgendwie nicht so ganz klar, nach einigen You Tube Tutorials dann verstanden, der Rest halt ausprobiert. Funktioniert tadellos. Bin sehr zufrieden dass ich gleichzeitig mit dem Godox AD200 auch meinen alten YN560-II zusammen benützen kann.

27.04.2017

Intuitiv zu bedienen

Mechanisch zwar nicht wirklich überzeugend, ist vor allem die einfache Bedienung super. Drei Tasten und ein Wählrad reichen für speditives Bedienen. Habe beim ersten Test generell etwas helle TTL-Ergebnisse erhalten und nicht herausgefunden wieso, spielt aber keine Rolle, weil mit einem 2-Sekundendruck auf die GR-Taste alle Gruppen ausgewählt werden können und mit dem Wählrad in 1/3-Stufen gleichzeitig reduziert werden können. Einfacher als das Bedienkonzept der grossen Marken!

13.03.2017

Beinahe wunschlos glücklich

Super Preis-Leistung, einfache Bedienung und sehr zuverlässig. Zwei kleine Kritikpunkte.

1: Die Abdeckung für die Akkus wirkt nicht sehr wertig und ich denke, wenn man nicht sehr vorsichtig beim öffnen der Abdeckung ist (gerade bei leerem Akkufach) kann man das Teil brechen. Vielleicht ist es ja stabiler, als es wirkt.

2: Die Steuerung funktioniert via dem Kameramenü wirklich sehr gut. Allerdings kann ich dann nur bis auf 1/128 gehen und nicht bis auf 1/256, obwohl das so beim Godox X1C eingestellt ist. Am Godox X1C kann ich aber auf 1/256 gehen - in der Kamera bleibt es bei 1/128. Da ich 1/256 nicht benötige ist das für mich nicht weiter tragisch.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden und wenn man noch den Preisunterschied zum Canon ST-E3-RT Speedlite Transmitter betrachtet, wurmt es mich enorm, dass ich mein Blitzsystem nicht von Anfang an mit den Godox-Komponennten aufgebaut habe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
0,00 CHF *
0,00 CHF *
0,00 CHF *
0,00 CHF *
0,00 CHF *
0,00 CHF *
0,00 CHF *
Peadkdesign_PRO_Drive_Screw.png Peak Design PROdrive Screw
9,00 CHF * 9,89 CHF *
Zuletzt angesehen