Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Jinbei EF-150D LED 150W Dauerlicht - 5500 Kelvin

525,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

ab eigenem Lager in Langnau a.A, sofort lieferbar

  • J1-05-031105
Jinbei EF-150D LED Sun Light Dauerlicht mit dualer Stromversorgung Mit dem Jinbei EF-150D... mehr
Produktinformationen "Jinbei EF-150D LED 150W Dauerlicht - 5500 Kelvin"

Jinbei EF-150D LED Sun Light Dauerlicht mit dualer Stromversorgung


Mit dem Jinbei EF-150D LED Sun Light Dauerlicht bietet Jinbei ein kompaktes LED-Dauerlicht mit interessanten Highlights. An erster Stelle steht die duale Stromversorgung vom Netz oder vom Akku, die ein extrem flexibles Arbeiten im Studio oder on location ermöglicht. Dazu kommt eine hohe Farbgenauigkeit für perfekte Foto- und Videoaufnahmen. Das universelle Bowens S-type Bajonett für unterschiedlichste Lichtformer und vielfältigste Möglichkeiten bei der Gestaltung des Lichts ergänzt die Technik-Ausstattung.


Fast grenzenloses Fotografieren und Filmen
Das herausragende Technik-Feature beim EF-150D LED-Dauerlicht ist, dass es sich sowohl vom Netz als auch über einen Akku mit Strom versorgen lässt. Stehen lange Foto-Shootings oder Video-Sessions im Studio an, arbeitest du unterbrechungsfrei mit Strom aus der Steckdose. Bei Aufnahmen ausserhalb des Studios bist du mit dem leistungsstarken Lithium-Akku mobil, unabhängig und jederzeit einsatzbereit. Die Wahl der Stromversorgung ist schnell erledigt: Netzkabel anschliessen oder Akku aufsetzen, AC oder DC am Ein-/Ausschalter einstellen – das ist alles.


Akku passt ebenfalls an Jinbei Akku-Studioblitzgeräte
Das Besondere am Akku der EF-150D ist, dass er ebenfalls an die Jinbei Akku-Studioblitzgeräte HD-610 Hss und HD-601 Hss passt! Diese Austauschbarkeit vereinfacht den Umgang mit den Geräten enorm, macht deine Ausrüstung übersichtlicher und weniger umfangreich. Du benötigst einen einzigen Akku-Typ für deine Blitz und dein LED-Dauerlicht und hast jederzeit mobiles Licht zur Hand.


Hohe Farbgenauigkeit für Fotografen und Filmer
Für Fotografen und Filmer ist die Farbgenauigkeit einer Lichtquelle ausgesprochen wichtig. Als Mass dafür gelten der Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index CRi) für Fotografen und der Television Lighting Consistency Index (TLCI) für Videografen. Beide geben Aufschluss über die Qualität der wiedergegebenen Farben, für beide liegt der ideale Wert bei „100“. Das Jinbei LED-Dauerlicht bietet mit einem CRi über 95 und einem TLCI von 98,3 optimale Voraussetzungen für eine natürliche und wirklichkeitsgetreue Farbwiedergabe.


Bowens S-type Bajonett für Profi-Lichtgestaltung
Der Bowens S-type Anschluss bietet dir alle Möglichkeiten der professionellen und kreativen Lichtsetzung mit dem EF-150D LED-Dauerlicht. Über diesen weitverbreiteten Anschluss passen Lichtformer, die du im Bestand für deine Studioblitzgeräte hast, ebenfalls an die EF-150D. Bei einem Neukauf hast du die Wahl aus einem riesigen Sortiment unterschiedlichster Anbieter.


LED-Dauerlicht mit vielen Vorzügen
Die EF-150D sieht von aussen wie ein Studioblitzgerät aus, innen steckt modernste LED-Dauerlichttechnik, die beim Fotografieren und Filmen viele Vorteile bietet. Bei Kinder-, Porträt-, Mode- oder Tieraufnahmen steht entspanntes Arbeiten mit deinem Model – ohne störenden Blitz – im Vordergrund. Die ständige Kontrolle über die geplante Ausleuchtung ist ein weiterer positiver Aspekt der Dauerlichttechnik. Dieser kommt dir bei vielen fotografischen Aufgabenstellungen, beispielsweise in der Produkt- und Food-Fotografie zu Gute. Videografen schätzen für ihren Dreh die flimmerfreie Charakteristik des LED-Lichts.

150 Watt Lichtleistung, geringe Wärmeentwicklung, verringerter Stromverbrauch
Die Lichtleistung der 150 Watt starken LED ist mit der Leistung einer herkömmlichen 1500 Watt Halogenleuchte vergleichbar. Mit einer Farbtemperatur von 5500 Kelvin produziert sie konstant tageslichtähnliches Licht (Sun Light) und ist ein Garant für jederzeit reproduzierbare Aufnahmen.
Zusätzlich überzeugt das LED-Dauerlicht mit seiner geringeren Wärmeentwicklung und seinem verringerten Stromverbrauch (bis zu 90 Prozent weniger als eine äquivalente Halogenleuchte). Dazu kommt die lange, umweltfreundliche Lebensdauer von bis zu 100.000 Betriebsstunden.

Komfort-Features erleichtern die Bedienung
Die gewünschte Lichtleistung stellst du mit einem Drehregler auf der Rückseite des Geräts ein. Dabei hast du die Wahl zwischen einer Regelung in Fünf-Prozent- oder in Zehn-Watt-Schritten. Alle Einstellungen kontrollierst du auf dem übersichtlichen LCD-Display.
Bequemer geht die Bedienung mit den optional erhältlichen Funkfernsteuerungen Jinbei TR-A6 und TRS-V. Die beiden Fernbedienungen ersparen dir viele Wege bei grossen Aufbauten im Studio oder bei on location Shootings.

Für die Montage des LED-Dauerlichts auf ein Lampenstativ oder an einen Galgen hat das EF-150D einen 5/8 Zoll Standardsockel.

Alle Vorteile auf einen Blick:

Stromversorgung vom Netz oder Akku
Ideal für den Einsatz im Studio und unterwegs
Gleicher Akku-Typ wie für Jinbei HD-601 Hss / HD-610 Hss
Hohe Farbgenauigkeit für Fotografen und Filmer
Bowens S-type Bajonett für viele Lichtformer
Kein störendes Blitzlicht
Ständige Kontrolle über die Ausleuchtung
Lichtleistung vergleichbar mit 1500 Watt Halogenlampe
Geringer Stromverbrauch, konstante Farbtemperatur, lange Lebensdauer
Flimmerfreie Lichtcharakteristik ist ideal für Videoaufnahmen
Leistungseinstellung über Drehregler in Fünf-Prozent- oder Zehn-Watt-Schritten
Informatives LCD-Display
Fernbedienbar mit separat erhältlichen Jinbei Funkfernsteuerungen TR-A6 und TRS-V

Technische Details EF-150D:

Lichtquelle: LED, 100.000 h Lebensdauer
Leistung: 150 W
Leistungsregelung: 10 – 100 % in 5 %-Schritten oder 20 – 150 W in 10 Watt-Schritten
Kanäle: 16 (00 – 15)
Gruppen: 16 (00 – 15)
Lichtstrom: > 18.000 lm
Farbtemperatur: 5500 ± 200 K
Farbwiedergabeindex / CRi: Ra > 95
Television Lighting Consistency Index TLCI: 98,3
Kühlung: Lüfter
Weitere Ausstattung: LCD-Display, Schirmhalterung, Bowens S-type Bajonett, Tragegriff, Stativbefestigung (5/8")
Fernsteuerung: eingebauter Funkempfänger (2,4 GHz, Empfangsbereich ca. 30 m); optional erhältliche Jinbei TR-A6, TRS-V Funkfernsteuerungen
Stromversorgung: 100 – 240 V, 50 / 60 Hz, Sicherung 3 A; separat verfügbarer Lithium-Polymer-Akku
Masse: 36,5 x 13,3 x 21,3 cm (L x B x H)
Gewicht: 2,1 / 2,7 kg (ohne / mit Akku)

Technische Details Akku:

Akku-Typ: Lithium-Polymer, 14,8 V, 6000 mAh
Ladespannung: 16,8 V
Max. Ladestrom: 3 A
Kontinuierlicher Entladestrom: 20 A
Temperaturbereich Akku-Ladung: 0 ° – 45 ° C
Temperaturbereich Akku-Entladung: -10 ° – 50 ° C
Weitere Ausstattung: mehrstufige Akku-Ladezustandsanzeige, Ladekabelanschluss
Masse: 10,0 x 10,6 x 6,0 cm (L x B x H)
Gewicht: 610 g

Lieferumfang:

1 x Jinbei EF-150D LED-Dauerlicht
1 x Lithium-Polymer Akku
1 x Akkuladegerät
1 x Netzkabel für Akkuladegerät
1 x Netzkabel (ca. 4,5 m)
1 x Transporttasche
1 x Tragegurt für Transporttasche
1 x Bedienungsanleitung (Englisch)

Weiterführende Links zu "Jinbei EF-150D LED 150W Dauerlicht - 5500 Kelvin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jinbei EF-150D LED 150W Dauerlicht - 5500 Kelvin"
17.07.2018

Fotograf & Produzent

Von der Wertigkeit der Lampe bin ich sehr überzeugt. Die Lichtausbeute ist extrem hoch. Da darf man nicht reinschauen, dann wird man blind. In einem Raum ca. 5x5 Meter angeschaltet und es war alles hell, wirklich enorm. Mit entsprechenden Lichtformern sehr gut einsetzbar für Video und Foto. Warum dann nur 8 Punkte? Zum einen, weil die Regelung zwischen 10-100% zwar viel ausmacht, aber man nur entscheiden kann zwischen verdammt hell und noch heller. Bedeutet: mir fehlt ein wenig das weitere runterregeln. Zum zweiten habe ich gestern beim Shooting die Lampe ca. 1 Stunde angehabt (über AC) und den Akku drin. Plötzlich geht die Lampe aus. Weder über AC noch über DC. Dann habe ich etwas abkühlen lassen, trotzdem nichts. Aus reiner Neugierde raus den Akku entfernt und dann ging es via AC wieder. Ob jetzt der Akku schon kaputt ist, muss ich eruieren. Wäre schade. Macht mich aber etwas unsicher, daher ziehe ich einen Punkt ab. Und wenn der Akku schon defekt sein sollte, teste ich noch den Support von Fotichästli ;-) - Mit der Lieferung war ich extrem zufrieden!

11.07.2018

hell, mobil und robust mit kleinen Schönheitsfehlern

Ich habe den 150 D noch nicht lange im on location Betrieb. Um seine Stärken und Schwächen zu finden habe ich ausgiebig im Studio Testaufnahmen gemacht. Als Bauteil macht der 150 D einen robusten Eindruck, in der Haptik ähnlich wie die Blitzgeräte 610 und toller Weise denselben Akku wie die 610 er Blitzlampen. Die hochwertige Transporttasche gibt im mobilen Umgang einen sehr guten Schutz. Fazit: Genügend Licht für Portrait Aufnahmen; Video Aufnahmen mit Softbox ohne Grid ideal da für gefilmte Person weniger blendet als mein verwendeter LED Flachstrahler von Jinbei. Lichtintensitätsregelung: muss ich mich meinem Vorredner anschliessen - von 20 - 55 % regelt es von 55 - 100 % ist die Ausbeute praktisch unverändert. Probeaufnahmen zeigen, dass die Bildausleuchtung von 55 - 100% um die Stufe zunimmt wie von 55% auf 45% zurückgeregelt. Mit der Fernbedienung (nicht im Lieferumfang) lässt sich die 150 D auch in Deckenmontage resp. hochgefahrene Lichtstative sowohl mit Ein / Aus und mit regeln der Lichtintensität bequem bedienen. Die Fernbedienung kann in der Hosentasche herum getragen werden, da sie ja nicht, wie bei Blitzsystemen, auf der Kamera sein muss. Die Synchronisation der Fernbedienung mit der 150 D erfolgt über Schiebeschälterchen an der Fernbedienung oder über Adaptation mittels Drehregler im Setup Modus der Lampe - bis eingeblendete Schaltstellung derjenigen der Fernbedienung entspricht. Einen Lichtausfall wie in anderer Bewertung beschrieben hatte ich keinen - das plötzliche AUS des Lichtes ist auch aufgetreten - die Ursache ist aber der leere Akku gewsen - ans Netz gehängt und es konnte weitergehen. In diesem Zusammenhang ist generell schade, dass die Jinbei Baureihen mit diesem verbauten Akku keine Displayanzeige des Ladezustandes haben. Am Akku selber ist ein Testknopf der einem, bei ausgebautem Akku, den Ladestand anzeigt -wäre diese LED Kombi nicht auf der Akku Unterseite sondern Oberseite angebracht,könnte von weitem schon die Kapazität abgelesen werden. Irgendwo spielt hier sicherlich die günstigere Bauweise, im Vergleich zur Konkurrenz, auch eine Rolle - aber diesen kleinen Makel gegen ein paar hundert Franken Mehrpreis ?? Ich bin gespannt wie sich in den nächsten Monaten die 150D im Gebrauch verhält.





Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen