Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Peak Design Leash ash L-AS-3

39,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab eigenem Lager, sofort lieferbar

  • 3B-128886
  • Peak Design Leash Asch - Kameragurt für kleine DSLRs, DSLM-Kameras und Kompaktkameras
Peak Design Leash Ash - Kameragurt für kleinere Kameratypen Der Leash Ash von Peak Design... mehr
Produktinformationen "Peak Design Leash ash L-AS-3"

Peak Design Leash Ash - Kameragurt für kleinere Kameratypen


Der Leash Ash von Peak Design ist ein optimierter Kameragurt für kleine Kameras. Das Wesentliche: Flachere Steckverschlüsse, leicht angeschrägte Scheiben bei den passenden Ankerschlaufen, die das Einrasten erleichtern sowie dünne Schnüre für kleine Gurtösen. Die neue und extrem flache Anchor-Mount-Platte zur Befestigung des Leash Black am Stativgewinde der Kamera sowie verbesserte Materialeigenschaften, Alu-Stegschnallen und Hypalon-Fingerschlaufen für das Einstellen der optimalen Gurtlänge runden die Neuerungen ab.



Schultergurt, Nackengurt oder Slinggurt – extrem vielseitig

Zum echten Allrounder wird der Leash Black durch seine verschiedenen Funktionen. So kann er als Schultergurt, Nackengurt oder Slinggurt verwendet werden. Der Leash Black als Slinggurt, also diagonal um den Oberkörper getragen und die Kamera seitlich am Körper hängend, bietet den grössten Trage- und Bedienkomfort. Die Kamera ist blitzschnell in der Hand und Momentaufnahmen sind sicher im Kasten.  

Für kleinere Kameratypen wie Spiegelreflex- oder DSLM-Kameras

Speziell für kleinere Kameratypen wie einer Einsteiger-DSLRs, spiegelloser Systemkamera oder Kompaktkamera ist der Einsatz des Leash Black ideal.

Perfekt durchdacht und sicher - dank Ankerschlaufe und Steckverschluss

Wie alle anderen Peak-Design-Gurte hat auch die Cuff-Black ein cleveres Befestigungssystem bestehend aus Steckverschluss an der Handgelenkschlaufe und stabiler Ankerschlaufe zum Befestigen an der Kamera. Beide Komponenten lassen sich trotz extrem sicherer Verbundenheit einhändig voneinander trennen. Dies ermöglicht ein einfaches und schnelles Anbringen und Abnehmen an der Kamera. Angebracht werden kann die Handschlaufe entweder an einer Gurtöse oder mittels Adapter direkt am Kamera-Stativgewinde.


Leichteres Einrasten der Ankerschlaufen dank dünner Schnüre und angeschrägter Scheiben

Allein der Steckverschluss der Cuff-Black ist um ein Viertel flacher als der Vorgänger Cuff. Die angeschrägten Scheiben der Ankerschlaufen erleichtern das Einrasten in den Steckverschluss. Die dünnen, aber sehr stabilen Schlaufen lassen sich leichter an Kameras mit schmalen Flachösen oder kleinen Rundösen befestigen, was den Einsatz von Splentringen überflüssig macht. Diese neuen Ankerschlaufen passen sowohl in die Steckverschlüsse älterer Produkte und des 2017er Leash-Kameragurtes.



Extrem flache Kameraplatte zur Befestigung am Stativgewinde einer Kamera

Mit der kleinen und sehr flachen Anchor-Mount-Platte kann der Leash Black am Stativgewinde seiner Kamera befestigt werden. Diese Platte trägt im Vergleich zu Wechselplatten unwesentlich auf. Durch zwei Ösen werden die Ankerschlaufen an der Aluminium-Platte befestigt.

Platzsparend verstauen

Da der Leash Black flach und schmal ist, kann er bei Bedarf zusammengerollt und in der Jackentasche verstaut werden. Der Leash ist schmal und flach.

Einstellen der optimalen Gurtlänge dank Alu-Stegschnallen und Hypalon-Schlaufen

Die Aluminium-Stegschnallen und Hypalon-Schlaufen des Leash Black ermöglichen ein einfaches und schnelles Einstellen der optimalen Gurtlänge.

Ultraglattes und verdreh-resistentes Nylongewebe sorgt durch festere Webung für bessere Haltbarkeit

Material und Design der Cuff-Schlaufe wurden optimiert – ein neues, fest gewebtes Nylongewebe ist extrem haltbar. Die glatte Oberfläche vermittelt ein angenehmes Tragegefühl und gleitet als Slinggurt verwendet schonend an der Kleidung entlang. Das verbesserte Material verdreht sich nicht so schnell. Die Belastungspunkte wurden verstärkt, der Steckverschluss ist ein Materialmix aus Metall und Kunststoff. Der Aluminium-Stopper und die Applikation an der Schlaufen-Aussenseite aus Hypalon runden die hochwertige Qualität ab.





 

Technische Details

Material: Nylon, Aluminium, Hypalon, Nubukleder
Farbe: Ash (hellgrau)
Länge: ca. 81-145 cm (verstellbar)
Gurtbreite: ca. 1,9 cm
Tragfähigkeit: 90 kg (Ankerschlaufen)



Lieferumfang

1 Gurt, 4 Ankerschlaufen, 1 Anchor-Mount-Kameraplatte

Weiterführende Links zu "Peak Design Leash ash L-AS-3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Peak Design Leash ash L-AS-3"
19.07.2018

Wechselsystem

Jetzt habe ich eine Wechsellösung für meine beiden Kameras. Mal brauche ich den Gurt und mal die Handschlaufe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen