Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rode VideoMic Pro

Leider im Moment nicht am Lager!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
225,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Arbeitstage

  • R1040-07654
Rode VideoMic Pro Kompaktes Richtmikrofon für Kameras Supernierencharakteristik zur gezielten... mehr
Produktinformationen "Rode VideoMic Pro"

Rode VideoMic Pro

Kompaktes Richtmikrofon für Kameras
Supernierencharakteristik zur gezielten Signalaufnahme
Frequenzgang von 40 Hz bis 20 kHz
Einstellbarer Hochpassfilter bei 80 Hz
10 dB Absenkung bzw. 20 dB Verstärkung für verschiedene Signallautstärken
Stromversorgung über 9-V-Batterie


Das Videomic Pro von Rode ist ein Richtmikrofon, das für den Gebrauch mit Camcordern oder Speigelreflexkameras entworfen wurde. Die Supernierencharakteristik sorgt dafür, dass Geräusche gezielt aufgenommen und störende Nebengeräusche minimiert werden. über den 3,5-mm-Klinkenstecker können Sie das Videomic Pro an jede Kamera mit einem entsprechenden Audioeingang anschliessen. Das Gerät wird von einer 9-V-Batterie mit Strom versorgt und kann mit nur einer Batterie bis zu 70 Stunden betrieben werden.

Halterung
Die integrierte Halterung entkoppelt das Mikrofon von Stativen oder Kameras, damit keine externen, physischen Faktoren wie z.B. Erschütterungen oder Vibrationen ungewollte Geräusche auf der Aufnahme verursachen. Das Mikrofon ist mit 85 g zudem sehr leicht, wodurch es auf einer Kamera kaum ins Gewicht fällt. Die Halterung hat standardisierte Abmessungen und passt so auf die Blitzschuhe von Kameras oder kann mittels 3/8-Zoll-Gewinde auf einem Stativ befestigt werden.

Einstellungsmöglichkeiten
Das Videomic Pro bietet auf seiner Rückseite mit zwei verschiedenen Schaltern diverse Einstellungsmöglichkeiten. Da das Mikrofon Signale auf einer Frequenz von 40 Hz bis 20 kHz aufnimmt, kann es durchaus nützlich sein einen Hochpassfilter zur Ausblendung von tiefen Störgeräuschen wie z.B. Verkehrsgeräuschen zu haben. Das zuschaltbare Filter senkt zu diesem Zweck Geräusche unter 80 Hz ab. Zur Anpassung an verschiedene Signallautstärken bietet das Mikrofon eine Absenkung um 20 dB für laute und eine Anhebung um 10 dB für leise Geräusche.

Weiterführende Links zu "Rode VideoMic Pro"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rode VideoMic Pro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen