Ersatzakku für Ihre Digitalkamera von Patona, Sony und Canon

Ersatzakku für Ihre Digitalkamera


Ob auf Fototouren, Festen, Fotosessions oder Videodrehs: Nichts ist schlimmer, als wenn im entscheidenden Moment der Saft ausgeht. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, einen Zweit- oder Drittakku dabei zu haben.

Dabei bieten die Akkus von Drittherstellern -wie Patona und Hähnel- eine äusserst gute und kostengünstige Alternative zu den Originalakkus.

Sie schneiden bei Tests hervorragend ab und müssen sich mit Ihrer Leistung hinter den den Originalherstellern nicht verstecken.


Hinweise zur Pflege Ihrer Akkus:


- Akku vor dem ersten Einsatz vollständig laden

- Bei den ersten 3 Ladezyklen den Akku auf 5-7% entladen und wieder vollständig aufladen

- Nur mit einem geeigneten Ladegerät laden

- Nehmen Sie bei längerem Nichtgebrauch den Akku aus dem Gerät


Für eine optimale Lebensdauer wird die Lagerung des Akkus mit rund 60% der Nennkapazität empfohlen. Ein Akku entlädt sich selbst und verliert im Laufe der Zeit die komplette Ladung. Durch Tiefentladung werden Akkus irreversibel geschädigt und das ist allgemein der Hauptgrund für den Ausfall von Akkus. Bitte überprüfen Sie deshalb die Ladung des Akkus in regelmässigen Abständen und verwenden Sie den Akku nach Möglichkeit als Primärakku.

Ersatzakku für Ihre Digitalkamera Ob auf Fototouren, Festen, Fotosessions oder Videodrehs: Nichts ist schlimmer, als wenn im entscheidenden Moment der Saft ausgeht. Grundsätzlich ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ersatzakku für Ihre Digitalkamera von Patona, Sony und Canon

Ersatzakku für Ihre Digitalkamera


Ob auf Fototouren, Festen, Fotosessions oder Videodrehs: Nichts ist schlimmer, als wenn im entscheidenden Moment der Saft ausgeht. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, einen Zweit- oder Drittakku dabei zu haben.

Dabei bieten die Akkus von Drittherstellern -wie Patona und Hähnel- eine äusserst gute und kostengünstige Alternative zu den Originalakkus.

Sie schneiden bei Tests hervorragend ab und müssen sich mit Ihrer Leistung hinter den den Originalherstellern nicht verstecken.


Hinweise zur Pflege Ihrer Akkus:


- Akku vor dem ersten Einsatz vollständig laden

- Bei den ersten 3 Ladezyklen den Akku auf 5-7% entladen und wieder vollständig aufladen

- Nur mit einem geeigneten Ladegerät laden

- Nehmen Sie bei längerem Nichtgebrauch den Akku aus dem Gerät


Für eine optimale Lebensdauer wird die Lagerung des Akkus mit rund 60% der Nennkapazität empfohlen. Ein Akku entlädt sich selbst und verliert im Laufe der Zeit die komplette Ladung. Durch Tiefentladung werden Akkus irreversibel geschädigt und das ist allgemein der Hauptgrund für den Ausfall von Akkus. Bitte überprüfen Sie deshalb die Ladung des Akkus in regelmässigen Abständen und verwenden Sie den Akku nach Möglichkeit als Primärakku.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
7 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
7 von 5