Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Aufsteck-Wabe für Nikon SB-900, SB910

35,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

am Lager, sofort lieferbar

  • 11A-SG-N
JJC SG-N Aufsteck-Wabenvorsatz für Nikon SB-900, SB-910 3-stufiger Lichtformer mit zwei... mehr
Produktinformationen "Aufsteck-Wabe für Nikon SB-900, SB910"

JJC SG-N Aufsteck-Wabenvorsatz für Nikon SB-900, SB-910

3-stufiger Lichtformer mit zwei Wabeneinsätzen, bündelt das Licht und verstärkt so den Vignettierungseffekt.


Tolles und günstiges Effektlicht, dass Spass macht.


Der Clou dieses Wabenvorsatzes sind zwei hintereinanderliegende Wabeneinsätze. Hierdurch wird das Licht extrem stark gebündelt. Kommt das zweite Gitter nicht zum Einsatz, wird der Effekt abgeschwächt.


Der Vorsatz wird über ein Klettverschlusssystem am Blitz angebracht und fällt durch sein leichtes Gewicht beim Fotografieren kaum auf.

Dieser Wabenvorsatz zum Aufstecken auf den Blitzkopf vermindert die Lichtstreuung und ermöglicht dadurch eine gezieltere Richtung des Blitzlichts. So kann man zum Beispiel das Motiv oder einzelne Bereiche davon detaillierter ausleuchten und hervorheben. Der Lichtformer kommt mit zwei unterschiedlichen Wabeneinsätzen, die sich entweder einzeln oder kombiniert einsetzen lassen. Auf diese Weise kann man drei verschiedene Bündelungsgrade erzielen:

- kurzer Wabeneinsatz für eine leichte Bündelung des Blitzlichts (45°-Leuchtwinkel)
- langer Wabeneinsatz für eine mittlere Bündelung des Blitzlichts (25°-Leuchtwinkel)
- kombinierter Einsatz für eine starke Verengung des Lichtkegels (16°-Leuchtwinkel)

Damit die beiden Wabeneinsätze beim kombinierten Einsatz genau übereinander liegen, hat die Frontkappe an der Innenseite drei Federn, von denen jede in eine Nut an der Aussenseite der Wabe greift.

Für Strobist-Aufnahmen mit Slave-Blitz & Halbkörper-Porträts
Der Wabenaufsatz eignet sich in erster Linie für Strobist-Aufnahmen, bei denen ein entfesselter Blitz direkt auf eine Person oder ein Objekt gerichtet ist. Befindet sich der Blitz auf dem Kamerablitzschuh liegt das Zentrum des Lichtkegels (Spot) oberhalb der Bildmitte. Dadurch kann man den Aufsatz zum Beispiel für Halbkörper-Porträts im Querformat nutzen, um dort den Schwerpunkt der Ausleuchtung auf das Gesicht zu legen.

Technische Details:
Material: Kunststoff
Länge: ca. 7,8cm
Frontdurchmesser: ca. 8,2cm
Austrittsfläche: ca. 6,4cm
Innendurchmesser (Blitzanschluss): ca. 5,6 x 7,6cm

Lieferumfang:
Aufsteck-Gehäuse, kurze Wabe (ca. 0,9cm), lange Wabe (ca. 1,8cm)

Handhabung:
Um die Wabeneinsätze zu wechseln, müssen Sie die Frontkappe des Lichtformers abschrauben und dann die Wabe nach hinten aus der Kappe drücken. Danach können Sie die andere Wabe einsetzen.


Weiterführende Links zu "Aufsteck-Wabe für Nikon SB-900, SB910"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aufsteck-Wabe für Nikon SB-900, SB910"
14.12.2016

Passt gut, Licht passabel

Der Aufsatz passt gut auf den SB-900, hält fest und fällt auch im Einsatz nicht ab. Der Lichtkegel, den er formt, ist jedoch ziemlich "gerastert", d.h. man sieht die Wabenstruktur gut. Wenn man eine Person oder ähnliches aufhellt kein Problem, wenn jedoch z.B. eine Wand angeleuchtet wird stört es mixch, dass der Lichtkegel nicht homogen ist.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
0,00 CHF *
0,00 CHF *
Zuletzt angesehen