Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon

89,00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab eigenem Lager, sofort lieferbar

  • Xpro-N
Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon Was können Sie mit dem neuen Xpro-N System tun?... mehr
Produktinformationen "Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon"

Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon

Was können Sie mit dem neuen Xpro-N System tun?

Fotografen können TTL-Blitzgeräte drahtlos auslösen, bei voller Unterstützung der TTL-Funktionen. Die Zoomeinstellung und Blitzleistung können selbstverständlich ferngesteuert werden. Shootings mit externen Blitzgeräten werden somit unglaublich einfach.

Verabschieden Sie sich vom manuellen Modus oder blitzeigenen Auslöse- oder Kameraeinstellungen. Die Godox Xpro-N Einheit ist ein sehr zuverlässiges, drahtloses, funkbasierendes TTL-Auslöse- und Blitzsteuerungs-System.
Durch das grosse Display und die grossen Tasten ist eine einfache Bedienung möglich.

Funktionen
• Funkauslösung 2,4GHz Blitzauslösung, TTL und manuell
• AutoFocus Assistenzlicht
• Fernauslösekontrolle für TTL mit +/- EV Anpassung (3 Stufen in 1/3 Schritten - 18 verschiedene Level)
• Mix TTL und manuelle Blitzsteuerung, löst mehrere Gruppen mit TTL aus, anders als im manuellen Modus
• High Speed-Synchronisation, Verschlusszeiten bis 1/8000s
• Upgradebar via integriertem USB Port

Was hat Ihnen das Godox Xpro-N System zu bieten?

Mit diesem System können Sie sowohl Studioblitze als auch Systemblitze der Marke Godox manuell oder im TTL Modus auslösen.

Godox Xpro-N bietet neu bis zu 99 Funk ID und 16 Blitzgruppen.

Der Blitzzoom kann dynamisch angepasst werden. So wie Sie Ihr Objektiv einstellen, so wird der Godox Xpro-N TCU die Einstellung zum Blitzgerät übertragen. Der Blitzzoom kann auch manuell eingestellt werden.

Die Sendereinheit arbeitet mit einer Reichweite von bis zu 100m mit je zwei AA/Mignon Batterien.

Für die Techniker:
Frequenz: 2,4 GHz
Reichweite: bis100m
Gruppen: 16
Wireless ID 01-99
Max Sync Speed: 1/8000s

Kompatibilität
alle aktuellen Nikon DSLR Kameras

Lieferumfang
1x Godox Xpro-N TTL-Sender

Weiterführende Links zu "Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Godox Xpro-N iTTL Blitz Fernauslöser zu Nikon"
27.07.2018

Funktioniert auch mit Cullmann CUlight FR60N einwandfrei

Funktioniert super und ist einfach zu bedienen.

24.07.2018

funktioniert so wie es soll

hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

20.07.2018

Update nur mit USB-C-Kabel möglich

Bezüglich Funktionsumfang ist der Godox-Fernauslöser Xpro-N wirklich klasse. Genervt habe ich mich, weil sich das Systemupdate nur mit einem bisher noch wenig verbreiteten USB-C (bei mir auf USB2) bewerkstelligen lässt. Deshalb gibt`s zwei Punkte Abzug.

12.07.2018

Gut mit Einschränkungen

Der Blitz funktioniert einwandfrei und ist sehr leistungsfähig. Ich habe zwei dieser Blitze und verwende sie zusammen mit dem AD600B und AD600BM. Gesteuert werden sie vom Xpro und genau da beginnen die Einschränkungen. Der 860er kennt nur Gruppen A,B und C. Mit drei Geräten ist man mit dieser Arbeitsweise schon am Anschlag und wenn das System weiter ausbauen werden soll, müssen bereits Kompromisse eingegangen werden. Die Xpro Steuerung hat im normalen Modus die Gruppen A bis E (im erweiterten Modus 32 Gruppen, aber ohne TTL). TTL kann die Xpro aber nur auf den Gruppen A,B und C. Für mich sind diese Einschränkungen unverständlich. Was aber noch viel unglücklicher ist, die Gruppe wird nicht gespeichert. Ich muss also jedes mal nach dem start des Blitzes die Gruppe neu eingeben. Dies ist glücklicherweise bei den AD600 nicht der Fall. Fazit: Toll, dass die Systemblitze mit den Studioblitzen gekoppelt werden kann und die Leistung ist genial. An der Software muss Godox aber noch arbeiten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen